OM1AJ, Prinz Juraj Radziwill – Anoshkin

In Bezug auf die Existenz des Adels hat die Slowakei eine besondere in Europa, aber eine sehr vorteilhafte Position. Wirklichkeit, dass die Slowakei nie eine unabhängige Monarchie war, ermöglichte es Fürst Juraj Radziwill-Anoškin, in zu schaffen. 1998 unabhängiger separater Fürstenhof, dessen Oberhaupt er wurde. Prinz Juraj hat das Recht zur Bestätigung, Adelstitel zu verleihen oder zu entziehen oder. die Nachkommen von Adligen in den Adelsstand aufnehmen. Es gilt der Grundsatz, dieser Edelmann, der zum Fürsten ernannt wurde, (per Dekret, Armlesen, ein Pod.), er kann selbst niemanden ernennen. Dieses Recht steht nur dem Papst und dem Monarchen zu, bzw. seine direkten Nachkommen. Prinz Juraj erfüllt diese Bedingung. Die Familie Radziwill-Anoškin ist die einzige Fürstenfamilie in der Slowakei. „Mit der Gründung des Fürstenhofes schenken wir Nachkommen des heute lebenden Adels, solange sie dafür stehen und solange sie es verdienen, die Möglichkeit, ihre angestammten Traditionen fortzuführen, aber auf einem neuen Level. Mehr lesen .: die es organisiert :., .: die es organisiert :., .: die es organisiert :., .: die es organisiert :.

Juraj sendet aus Bratislava – Alte Stadt, aus der Villa unter Slavín. Es verwendet einen Ten-Tec Corsair 100W-Transceiver und eine Windom-Antenne.

Sie können die Liste berühmter Funkamateure aus der ganzen Welt einsehen .: die es organisiert :.

SIE 73! Fee, OM3CAQ

3 2 Stimmen
Artikelbewertung
Aufstellen
Benachrichtigungen einstellen
Gast
0 Kommentare
Feedback eingefügt
Alle Kommentare anzeigen
0
Wir freuen uns über Ihre Kommentare, Bitte, Kommentar!x