Baldur DJ6SI in Griechenland wegen Spionage festgenommen

Berühmter Weltenbummler und DXman, Baldur DJ6SI, wurde auf der griechischen Insel Kos SV5 / DJ6SI wegen des Verdachts der Spionage festgenommen. Der Anwalt erklärt im Video (in Griechenland) wie es zu der Festnahme kam. Baldur versuchte offenbar unter psychischem Druck, auf der Polizeiwache Selbstmord zu begehen. Mehr über Baldurs Pfade erfahren Sie unter http://www.pileup.de.com/. Die Informationen sind immer noch rar und nicht ganz klar.

0 0 Stimmen
Artikelbewertung
Aufstellen
Benachrichtigungen einstellen
Gast
0 Kommentare
Feedback eingefügt
Alle Kommentare anzeigen
0
Wir freuen uns über Ihre Kommentare, Bitte, Kommentar!x