DL7APV, SK


Leider kam die traurige Nachricht aus Deutschland: Bernd DL7APV hat den Kampf gegen seine Krankheit verloren und ist nicht mehr bei uns. Aber es ist ein EME-Signal und eine Inspiration, die er vielen Funkamateuren brachte, er wird immer hier bei uns sein.

Bernd erhielt eine Funkamateurlizenz 1975. Nach kurzer Betriebszeit seit einem Jahr 1979 wurde seine dominierende Band 432 MHz. Vier Jahre später knüpfte er damit seine erste EME-Verbindung. Das QRV betrug bis zu einem Jahr 1990 und nach einer Pause im Jahr 1997 Er rief vom neuen QTH an. Im Jahr 2017 fertig 128x11el. DG7YBN Yagi. Dies ermöglichte EME-Verbindungen auch für Stationen mit minimaler Ausstattung wie MX0CNS mit Dipol und 60 W.

0 0 Stimmen
Artikelbewertung
Aufstellen
Benachrichtigungen einstellen
Gast
0 Kommentare
Feedback eingefügt
Alle Kommentare anzeigen
0
Wir freuen uns über Ihre Kommentare, Bitte, Kommentar!x