OM-Aktivitätswettbewerb

Xiegu X6100-Display
Displej Xiegu X6100

Die neuen zwölf Runden des OM Activity Contest stehen vor der Tür, Überlauf, an denen sie teilnehmen auf Amateurfunkfrequenzen 80m Band OM und OK Stationen CW und SSB. OM-Aktivitätswettbewerb (nachfolgend „OMAC“ genannt) organisiert von der Slowakischen Vereinigung der Funkamateure und sind nur für Einzelpersonen aufgeführt. Clubstationen können nur von einem Betreiber betrieben werden, wer wird seine Marke ins Tagebuch eintragen. Rennen werden nur für OM- und OK-Stationen angekündigt, die nur Verbindungen zu OM- und OK-Stationen aufbauen. Die Sendemeinung der Sender OM und OK muss sich auf dem Territorium der Slowakei oder der Tschechischen Republik befinden.

1. Datum

Sie haben Rassen 12 Bühne, jede Etappe findet am zweiten Samstag im jeweiligen Monat von 06,00 tun 06,59 Ortszeit von CW und von 07,00 tun 07,59 Ortszeit durch SSB-Betrieb.

2. Frequenzen

Er tritt in der Band an 80 m in den folgenden Frequenzbändern:

3520 – 3560 kHz (CW)

3700 – 3770 kHz (SSB)

3. Kategorien

3.1. QRO CW + SSB (Sendeleistung max. 100 W)

3.2. QRO CW (Sendeleistung max. 100 W)

3.3. QRO SSB (Sendeleistung max. 100 W)

3.4. QRP CW + SSB (Sendeleistung max. 5 W)

3.5. QRP CW (Sendeleistung max. 5 W)

3.6. QRP-SSB (Sendeleistung max. 5 W)

blank
OM4AZF QSL-Ticket

4. Wettbewerbscode

Der Wettbewerbscode bestehend aus RS wird getauscht(T) und die Seriennummer der Verbindung ab 001. Verbindungen sind fortlaufend nummeriert, unabhängig von den Etappen.

5. Wertung

Jede gültige Verbindung wird ausgewertet 1 bodom. Bei einer Verbindung zur gleichen Station in beiden Modi wird sie für die zweite Verbindung hinzugefügt 1 zusätzlicher Punkt, d.h. die CW- und SSB-Verbindungen zur gleichen Station werden ausgewertet 3 Bodmi.

blank
OM4KK QSL-Ticket

6. Multiplikatoren

Die Multiplikatoren sind die verschiedenen letzten Buchstaben der Marken der Gegenpartei einmal pro relevanter OMAC-Monatsstufe plus der letzte Buchstabe der eigenen Marke, es sei denn, es ist in der Verbindung mit einer anderen Station enthalten.

Die maximale Anzahl von Multiplikatoren ist 26.

7. Das Ergebnis

Das Gesamtergebnis der konkurrierenden Station wird nach Auswertung aller Verbindungen nach der Formel berechnet: Summe der Punkte x Summe der Multiplikatoren. Das Ergebnis wird vom Gutachter anhand des eingereichten Wettbewerbstagebuchs berechnet.

Amateurfunk-Expedition
Amateurfunk-Expedition

8. Protokolle senden

Protokolle für die jeweilige OMAC-Stufe werden ausschließlich über das Webinterface auf der Website kv.szr.sk gesendet. Das Protokoll muss gesendet werden an 7 Tage nach Ende der jeweiligen Monatsphase (t.j. nächsten Samstag bis 08,00 Ortszeit). Nach Ablauf dieser Frist wird die Protokollierung automatisch deaktiviert.

Die über das Webinterface gesendeten Daten müssen enthalten::

8.1. Rufzeichen der konkurrierenden Station

8.2. Bezeichnung der jeweiligen Monatsstufe

8.3. E-Mail-Adresse der konkurrierenden Station

8.4. Kategorie

8.5. Anbei komplettes Tagebuch im Cabrillo-Format

8.6. Eidesstattliche Versicherung:

Ich erkläre zu meiner Ehre, dass ich die Wettkampf- und Zulassungsbedingungen für Amateurfunkstellen eingehalten habe und die Angaben im Tagebuch der Wahrheit entsprechen. Ich bin mit der Veröffentlichung des gesendeten Stationslogs einverstanden. Ich betrachte die Entscheidung des Gutachters als endgültig.

Alle aus dem verbundenen Protokoll abgerufenen Verbindungen werden auf der Weboberfläche angezeigt, bevor das Protokoll an den Evaluator gesendet wird.. Die konkurrierende Station muss die Richtigkeit und Vollständigkeit der Leseverbindungen bestätigen. Mit der Bestätigung des Tagebuchs stimmt die konkurrierende Station dem gelesenen Tagebuch und der eidesstattlichen Erklärung zu.

Kenwood TS-480
Kenwood TS-480

9. Auswertung

9.1. Jede Etappe des Rennens wird separat gewertet. Die Ergebnisse der Etappe für den jeweiligen Monat werden auf der Website kv.szr.sk im Abschnitt OM-Aktivitätswettbewerb veröffentlicht.

9.2. Die ganzjährige OMAC-Bewertung umfasst die neun besten Etappenergebnisse des Jahres. Das Jahr beginnt mit der November-Phase und endet mit der Oktober-Phase (Beispiel: Studienjahr 2018 beginnt mit einer Etappe 11/2017 und endet mit einer Etappe 10/2018).

9.3. Es werden nur Verbindungen akzeptiert, die auf beiden Seiten in den Wettkampflogbüchern bestätigt wurden und einen korrekt akzeptierten Wettkampfcode aufweisen (das 4). Verbindungen mit Stationen, wer hat kein Tagebuch geschickt, wird nur gezählt bei, wenn ihr Rufzeichen in mindestens fünf Wettbewerbszeitungen erschienen ist (unabhängig von CW- oder SSB-Betrieb).

9.4. Die endgültigen Ergebnisse werden sieben Tage nach Ende der jeweiligen Phase veröffentlicht und fließen in die jährliche Auswertung ein.

QRPver TCVR
QRPver TCVR

10. Disqualifikation

Die konkurrierende Station wird in der angegebenen monatlichen Phase nicht bewertet:

10.1. wenn es gegen die OMAC-Wettbewerbsbedingungen oder die Zulassungsbedingungen für Amateurfunkstellen verstößt

10.2. wenn durch Fehler im Wettkampflogbuch andere konkurrierende Stationen beschädigt werden, die Anzahl solcher Fehler überschreitet 30 % der Gesamtzahl der Verbindungen in ihrem Log

Das Protokoll einer solchen Station wird von der Überprüfung auf andere Stationen ausgeschlossen.

0 0 Stimmen
Artikelbewertung
Aufstellen
Benachrichtigungen einstellen
Gast
0 Kommentare
Feedback eingefügt
Alle Kommentare anzeigen
0
Wir freuen uns über Ihre Kommentare, Bitte, Kommentar!x