Der PSK Rumble von TARA

Grüße an alle Fans der digitalen Modi. Der CQ WW DX RTTY Contest ist in Kürze vorbei, und nächsten Samstag haben wir den Rumble PSK Contest. Wenn Sie an den Regeln dieses Rennens interessiert sind und sie nicht auf Englisch lesen möchten, Deutsch oder Spanisch unter http://www.n2ty.org/seasons/tara_rumble_rules.html, weiter lesen…Der Rumble PSK-Wettbewerb 2005 Veranstalter: Troy Amateurfunkverband (TARA) Datum und Uhrzeit des Ereignisses: 1. Oktober 2005, von 00.00 bis 24.00 UTC Sie haben einen Termin in Ihrem Kalender: Vereinigte Staaten von Amerika: Betreibername und Nummernkreis (W0-W9) Kanada: Betreibername und Region (VE0-VE9, VO1, VO2, VY0, VY1, VY2) Katastrophe in Japan: Name und Bereich (JA0-JA9) Australien: Name und Bereich (VK0-VK9) Andere Länder: DXCC-Ländername und -Präfix (Tschechien: OK) Grundregeln: Für Zuhörer gelten besondere Regeln (siehe unten). Teilnahme nur in der Kategorie „Ein Betreiber/ein Sender“. (EINZEL OP/EINZEL TX). Teams und Funkvereine können sich für eine spezielle Kategorie bewerben “Team-Challenge” (siehe Sonderregeln). Einzelne Teammitglieder können ihr individuelles Ergebnis in der Kategorie Single/Single Pod einreichen mein eigenes Eigenmarke. Varianten einzelner Modi gelten als ein Modus. Zum Beispiel PSK10, PSK31, PSK63 ein PSK125 alle gelten als ein Modus – Prostituierte. Bestimmung der Anlage:
Team-Challenge – besondere Regeln, aufgrund des größeren Umfangs übersetzen wir sie nicht. Das Original finden Sie unter http://www.n2ty.org/seasons/tara_rumble_club.html.
Normale Kategorie – ein Betreiber, Macht 100 Watt PEP
Tolle Kategorie – ein Betreiber, Macht 20 Watt PEP
Super-Kategorie – ein Betreiber, Macht 5 Watt PEP
Anfänger-Kategorie – Anfänger-Lizenzklasse (in der Tschechischen Republik nur OK9, Betreiber der Klasse A können in dieser Kategorie nicht antreten), Leistung gemäß den Genehmigungsbedingungen des Landes, aber maximal 100 Watt PEP
SWL – Publikum
Bänder: 80 Meter, 40 Meter, 20 Meter, 15 Meter, 10 Meter und 6 Meter. Verbindungen werden auf den üblichen PSK-Frequenzen aufgebaut, d.h.. (alles in KHz) 3580-3590, 7035-7040 (Region 1) oder 7080-7090 (Regionen 2 ein 3), 14070-14080, 21070-21090, 28120-28130. Empfohlene Frequenz für das Band 6 Meter entspricht den verfügbaren Quellen 50290, was ich in der Praxis nicht überprüfen konnte, weil mein QTH in Reichweite des Senders TV Nova ist 2. Kanäle. Körper: Eine Punktverbindung kann mit jeder Station auf jedem Band hergestellt werden. Multiplikatoren: Multiplikatoren sind einzelne DXCC-Länder auf jedem Band separat, einschließlich W, UND, UND, VK. Fügen Sie der Anzahl der Multiplikatoren auch Ihr eigenes DXCC-Land hinzu, wenn du keine Verbindung zu ihr hast. Darüber hinaus gibt es Multiplikatoren für einzelne Rufnummern- und Vorwahlbereiche gemäß Vorgabe des Gewinnspielcodes, d.h.. W0-W9, VE0-VE9, VO1, VO2, VY0, VY1, VY2, JA0-JA9, VK0-VK9, auch auf jedem Band separat. Ergebnis: Die Anzahl der Punkte für alle Verbindungen multipliziert mit der Anzahl aller Multiplikatoren. Protokolle senden: Das Ergebnis wird ausgefüllt Online-Formulare, wo die Kopfzeile des Rennprotokolls grundsätzlich ausgefüllt ist, die in den einzelnen Bands erzielten Ergebnisse und das Gesamtergebnis. Das Tagebuch selbst wird nicht versendet, muss aber auf Anfrage zur Einsichtnahme zur Verfügung stehen. Funkamateure, die keinen Zugang zum Internet haben (nicht einmal bei einem Freund, im Gemeindeamt usw.), Sie sollten das Überwachungsprotokoll an diese Adresse senden:

Edmonde S. Eades, III (KC2HNC)
POSTFACH 331
Selkirk, Es wird nach Möglichkeit mit einer oder zwei Stationen parallel arbeiten 12158
Vereinigte Staaten von Amerika

Spätestens müssen alle Protokolle und Ergebnisse geliefert werden 29. Oktober (Oktober) 2005. Verspätet gelieferte Protokolle werden nicht auf die Gesamtergebnisse angerechnet. OLCAR Der Rumble PSK Contest ist eines von vier Rennen, die in OLCAR gewertet werden (DASN Linne CTest EINLeistung RAnerkennung). Sie werden in OLCAR gezählt: 1., 2. ein 3. in jeder Rundfunkkategorie und SWL mit der höchsten Punktzahl. Regeln für Zuhörer (SWL) Das Ziel der Zuhörer-Kategorie ist es, die Zuhörer zu motivieren (Kurzwellenhörer, SWL), PSK zu hören, Unabhängig davon, ob sie eine Funkamateurlizenz besitzen oder nicht: Alles, was Sie brauchen, ist ein geeigneter Kurzwellenempfänger und ein Computer mit dem entsprechenden Programm. Hörer können nur einen Punkt für jeden Sender auf jedem Band zählen. Eine vollständige Verbindung wird als zwei Zeilen protokolliert, wenn Wettbewerbscodes von beiden Stationen erfasst wurden. Wenn Sie einen Code von nur einer Station erhalten, nur einen Eintrag schreiben. Beispiel: DATUM - UTC - BAND - MODUS - ANRUF - AUSTAUSCH - HAT FUNKTIONIERT - PUNKTE - MULTS
2005-10-01 - 10:30 - 20m - Prostituierte - wm2u - Ernie W2 - DL7AA - 1 - W2
2005-10-01 - 10:30 - 20m - Prostituierte - DL7AA - Peter DL - wm2u - 1 - DL
Für die Berechnung des Ergebnisses und die Zusendung der Zeitschriften gelten die gleichen Regeln wie für andere Kategorien. Viel Glück im Rennen!

0 0 Stimmen
Artikelbewertung
Aufstellen
Benachrichtigungen einstellen
Gast
0 Kommentare
Feedback eingefügt
Alle Kommentare anzeigen
0
Wir freuen uns über Ihre Kommentare, Bitte, Kommentar!x