HamRacer – wie man einen SSB-Contest ohne Mikrofon macht?

Können Sie sich einen SSB-Contest ohne Mikrofon vorstellen?? Jawohl, dies ist auch möglich dank Software-Sprachsynthesizern wie HamRacer von OK1FIG. Viele Funkamateure verwenden ein Wettbewerbsprotokoll mit einem einfachen Makro, mit dem Sie eine Herausforderung übertragen können. Manche nutzen auch andere Makros, zum Beispiel mit ausgetauschtem Code oder als Dankeschön für die Verbindung. Das sind Sätze, die fest sind. Aber was ist mit dem Senden des empfangenen Tags oder Codes?, was sich jedes mal ändert?

Stimme N1MM

Wettbewerbslogo N1MM es enthält seit vielen Jahren eine Funktion, was als stimme bezeichnet wird. Zuerst bereitet der Operator eine Reihe von Audiodateien mit Rechtschreibung vor, Zahlen oder Codes und das Protokoll kann sie dann während der Eingabe senden. Es ist ziemlich schwierig, solche Audiodateien aufzunehmen, damit das Ergebnis nach der Verbindung z.B. in der Marke relativ natürlich klingt.

HamRacer OK1FIG

HamRacer von Petr OK1FIG verwendet jedoch ein anderes Prinzip: Software-Sprachsynthesizer aus dem Betriebssystem. Sehen Sie, wie Sie CQ WW DX SSB ohne Mikrofon nutzen können:

Einerseits verliert der Sprachverkehr seine Persönlichkeit, andererseits kann es eine große Hilfe sein. Warum Persönlichkeit?? Erfahren Wettkämpfer erkennt viele Sender anhand der Stimme. Aber wenn Sie ein Sprachproblem haben oder leise senden müssen, also eine tolle lösung.

HamRacer ist nicht nur SSB-Software, es kann auch mit CW umgehen. Die erste Version ist vom 22. Dezember 2017 und hat seitdem viele Verbesserungen erfahren. Für die Übertragung von einem Computer ist es besonders wichtig, richtig zuzuhören und auf der Tastatur zu tippen. Aber es gibt mehrere Stationen, wer kann das machen. Du wirst es auch versuchen?

http://ok1fig.nagano.cz/HamRacer/HamRacer.htm

0 0 Stimmen
Artikelbewertung
Aufstellen
Benachrichtigungen einstellen
Gast
0 Kommentare
Feedback eingefügt
Alle Kommentare anzeigen
0
Wir freuen uns über Ihre Kommentare, Bitte, Kommentar!x