2010 W-HQ-S-Auszeichnung

Aus den Regeln der IARU HF Championship: “(…) Um so viele andere Amateure zu kontaktieren, insbesondere HQ-Stationen der IARU-Mitgliedsgesellschaft, um die Welt wie möglich mit dem 160, 80, 40, 20, 15 und 10 Meterbänder (…) ”
<BR? 1. Das polnische Radiologie-Magazin MK QTC stellt ein Diplom aus 2010 W-HQ-S-Auszeichnung

2. Die Absicht ist, die Anzahl der Verbindungen mit nationalen IARU-Vertretungsstationen weltweit während der IARU HF-Meisterschaft zu maximieren (10.-11.Juli 2010)

3. Das Diplom wird in zwei Versionen ausgestellt:
– Basic, für die das Minimum erforderlich ist 10 Verbindung mit HQ-Stationen, z.B.. AO8HQ, DA0HQ, GB5HQ, EM7HQ, SN0HQ, IU8HQ ein Pod.
– Besondere, markiert W-HQ-S Special Award, die nur von drei Betreibern auf der Welt erhalten werden kann, die die meisten Verbindungen mit HQ-Stationen erzielen

Notiz: Für jedes Band und jeden Modus wird ein HQ-Sender gezählt (max. 12): 1.8MHz-CW, 1.8MHz-SSB, 3.5MHz-CW, 3.7MHz-SSB, 7MHz-CW, 7MHz-SSB, 14MHz-CW, 14MHz-SSB, 21MHz-CW, 21MHz-SSB, 28MHz-CW – 28MHz-SSB.

4. Bitte senden Sie die Liste der gültigen Verbindungen an 30 Tage nach Ende der IARU HF Championship an die Adresse qtc@post.pl

5. Der W-HQ-S Award wird in hochwertiger Papierform mit individuellem Branding ausgegeben, mit Siegel und Unterschrift des Herausgebers gegen eine Gebühr von € bzw $7 US Dollar. Es kann an MK QTC gesendet werden, Suchacz-Burg, PL-82340 Tolkmicko, Polen oder über Paypal qtc@post.pl (geben Sie die Note und den Namen des Diploms im Zeugnis an)

6. SWLs können auch ein Diplom beantragen

7. Alle Fragen zum Diplom 2010 W-HQ-S Award schreiben Sie an qtc@post.pl

0 0 Stimmen
Artikelbewertung
Aufstellen
Benachrichtigungen einstellen
Gast
0 Kommentare
Feedback eingefügt
Alle Kommentare anzeigen
0
Wir freuen uns über Ihre Kommentare, Bitte, Kommentar!x